Diese Seite drucken

Übersicht

Im Vordergrund unserer Kindergartenpädagogik stehen in erster Linie die Persönlichkeitsentwicklung, die Förderung der Selbständigkeit, sowie das Sozialverhalten, die Förderung der Kreativität und eine vertraute Atmosphäre. Wir wollen das ausgeglichene Zusammenwirken von Körper, Geist und Seele anstreben und nicht isolierte Techniken trainieren.

Unsere Angebote erfolgen altersspezifisch - auch in Kleingruppen. Wir konzentrieren uns auf den individuellen Entwicklungsstand der Kinder: im ersten Jahr ist unser Hauptziel den Übergang vom Elternhaus in den Kindergarten so leicht wie möglich zu gestalten. Der Schwerpunkt des zweiten Jahres liegt in der Stabilisierung der gewonnenen Freundschaften und Selbstbehauptung. Im Mittelpunkt des dritten und letzten Jahres steht der Übergang in die Grundschule. Die Anforderung an diese Altersgruppe sind die höchsten.

 

Ausführliche Informationen zu den Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit finden Sie im Anhang (s.u.).

Letzte Änderung am Dienstag, 22 Januar 2019 22:17